10.02.2021

R&S Vertriebsgruppe

Das Essener Unternehmen erweitert die Sortimentseinheiten seines Markenfleischkonzeptes ,Vikingyr‘ rund um isländisches Lammfleisch. Die Variante ­,Premium‘ ist nun der dritte Zuschnittkarton, den der Handel zur Vermarktung des ganzen Tieres ordern kann. Im Premium-Sortiment enthalten sind Lammkeule, Lammrücken, Lammhüfte, Nackenfilet und French Rack vom isländischen Lamm. Damit kann der Handel mit Fokus auf die außerordentlich edlen Teilstücke das gesamte Lamm an der Bedientheke anbieten. Neben der Premium-Einheit kann der Handel auch die Einheiten ,Standard‘ und ,mit Gulasch‘ ordern.
Fleischmagazin
Fleischmagazin
Kontakt

Verlag